23.01.2020
Eilmeldung 7

Rückverlegung aller Patienten abgeschlossen

Nach Entschärfung der Fliegerbombe

 Foto: Peter Sondermann / Grafik: Uniklinik Köln
Foto: Peter Sondermann / Grafik: Uniklinik Köln

Nachdem die Fliegerbombe am Nachmittag erfolgreich entschärft worden war, ist um 20:19 Uhr die Rückverlegung aller Patientinnen und Patienten in die entsprechenden Fachkliniken und -stationen erfolgreich abgeschlossen worden. Insgesamt waren über 500 Patienten verlegt worden.
Davon 35, die auch während des Transportes intensivmedizinisch betreut werden mussten. Die Uniklinik Köln wird ab morgen wieder sukzessive auf einen Regelbetrieb umstellen.

Nach oben scrollen