08.02.2019
Tarifverhandlungen

Warnstreik am 12.02.2019: Akutversorgung gesichert

Einbestellte Patienten: Bitte kommen Sie normal und termingerecht

Foto: Uniklinik Köln
Foto: Uniklinik Köln

Die Versorgung von Notfällen an der Uniklinik Köln ist auch während des angekündigten Warnstreiks am Dienstag, den 12. Februar 2019 gewährleistet. Die mit den Gewerkschaften Verdi und VdLA abgeschlossene Notdienstvereinbarung stellt die Akutversorgung der Patienten sicher. Bei terminierten Behandlungen ist jedoch mit deutlichen Beeinträchtigungen zu rechnen. Patienten, deren Behandlung medizinisch vertretbar verschoben werden kann, können hier betroffen sein. Da die genauen Ausfälle in den verschiedenen Bereichen wenig vorhersehbar sind, bitten wir alle Patienten, die am 12. Februar 2019 einbestellt sind, trotzdem normal und termingerecht zur Uniklinik Köln zu kommen – es sei denn, sie haben eine persönliche Absage aus dem zuständigen Fachbereich bekommen.

Wir bedauern die durch den Warnstreik entstehenden Beeinträchtigungen und Unannehmlichkeiten für unsere Patientinnen und Patienten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Nach oben scrollen